Sehr geehrter Kunde,

das Ingenieurbüro CAT, M.Zipperer GmbH entwickelt seit 1976 maßgeschneiderte kundenspezifische Lösungen im Laborbereich. Die Produktpalette reicht von hochpräzisen Mikrodosierpumpen über Magnetrührer, Schüttler, Dispergiergeräte und Cell Counter bis hin zu Robotern für die Laborautomation.

Eine komplett andere Produktsparte, die Entwicklung und Herstellung von Miniaturstrahlturbinen für den Jet-Modellflug kam 1998 mit dem Markennamen „JetCat“ hinzu. Die Faszination für den Jet-Modellflug ist seither ungebrochen. Heutzutage werden die Turbinen nicht nur im Modellflugsport eingesetzt, sondern neben spannenden Anwendungen in der Industrie (wie beispielweise Drohnen) auch in Universitäten und Fachhochschulen. Mit über 100 Mitarbeitern gewährleisten wir die konsequente Bereitstellung umfassender Lösungen, die den spezifischen Anforderungen unserer Privat- und Industriekunden gerecht werden.

Bei all unseren Produkten, Dienstleistungen und Prozessen legen wir großen Wert auf einen hohen Qualitätsstandard. Heute wird das Unternehmen von Dipl.-Ing. Markus Zipperer geführt und erfreut sich stetig wachsender Nachfrage in beiden Sparten.

All unsere Produkte werden vollständig mittels eines 3D-CAD-System entworfen, abgestimmt und geprüft.                                                        Der hauseigene CNC- Maschinenpark ermöglicht neben dem Werkzeugbau auch eine flexible Herstellung von Dreh- und Frästeilen aller Art. Kunststoffteile werden mit eigenen Kunststoffspritzgießmaschinen hergestellt und das präzise Schweißen dünnwandiger Metallteile erfolgt auf unseren Laserschweißmaschinen.

Die „kurzen Wege“, also die enge Zusammenarbeit zwischen Entwicklungsingenieuren und Produktion machen uns besonders effizient. Neue Ideen oder Kundenwünsche können somit schnell umgesetzt und in der Praxis getestet werden.